Sieben Tipps für Ihre Positionierung als Coach

Empfehlungen für die Selbständigkeit und ein stets gut gefülltes Auftragsbuch

Mit einer klaren Positionierung sind Sie gut gerüstet. Die sieben wichtigsten Tipps für Ihre Positionierung als Coach habe ich Ihnen hier zusammengestellt.

1. Haben Sie sich positioniert?!
2. Finden Sie Ihre authentische Positionierung
3. Stärken begeistern
4. Die klassischen Fehler in der Positionierung
5. Worum es wirklich geht – den Kunden!
6. Wer ist Ihre Kunde?
7. Konzentration der Kräfte

Erliegen Sie nicht der Versuchung, allen alles anbieten zu wollen, und zu jedem Thema etwas sagen zu können. Sie müssen nicht Alleskönner werden. Vielmehr geht es darum, die eigene Besonderheit herauszustellen und mit Ausdauer zu kommunizieren.

Umfang: 6 Seiten

Lesen Sie in 5 Minuten die sieben Powertipps! Gratis download hier!

Dieser Beitrag wurde unter Coaching Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>